Josef Nyary

Josef Nyary, *1944 Teupitz/Berlin, seit 1970 in Hamburg.

Als Illustriertenreporter in 70 Ländern, Reportagen (Jom-Kippur-Krieg, Sahelzone, Südsudan)
für „Stern“, „Quick“, „Bunte“, „Neue Revue“, „Geo“, „Merian“. Bis 1982 Leitender Redakteur
„Welt am Sonntag“, nach Erscheinen der ersten Bücher freier Journalist und Schriftsteller.
Seit 1983 TV-Kritiker (WamS, BILD, BZ), Kolumnist (WELT, Sport-Bild), Autor (BamS, Hamburger
Abendblatt), Chefredakteur („Geschichte“, „Mediaport“). Zwölf Romane („Ich, Aras, habe erlebt…“,
„Amazonien“, „Die Psychonauten“), acht Sachbücher („Die Gladiatoren“, „Die deutsche Geschichte“,
„Daran glaube ich“, „Die Heiligen der  Weihnacht“). Blogger seit 2001 („Teletäglich“).

  

Bei Amazon:

Ich, Aras, habe erlebt (1982)
Die Gladiatoren (1982)
Nimrods letzte Jagd (1983)
Das Haupt des Täufers (1984)
Die Vinland-Saga (1986)
Und sie schufen ein Reich (1990)
Lugal (1992)
Amazonien (1994)
Die Psychonauten (1999)
Kehrwieder Johnny (2007)
Weihnachten mit den Heiligen (2010)
Aldi Jahre wieder (2012)

 

Nyaryum
Redaktion

Josef Nyary
Krohnskamp 3
22301 Hamburg

josefnyary@t-online.de



Alle Inhalte, insbesondere die Texte und Bilder  sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit Zustimmung des Autors genutzt oder kopiert werden. Die Nutzung des Angebots oder die Verbreitung sind immer Lizenzpflichtig.

Alle hier genutzten Bilder unterliegen ebenfalls dem Urheberrecht und  sind Eigentum der jeweiligen Künstlers oder Agentur.




Design & Entwicklung mit ibson iBlog

http://de.wikipedia.org/wiki/Josef_Ny%C3%A1ry