Rechtschreibung

Freitag, 12. April 2013
„Ich habe mal einen Kongress organisiert, ‚Gegen die Legasthenie‘ – der kam aber nicht zustande, wegen der schriftlichen Einladung.“
Andreas Rebers in „Satire-Gipfel“ (ARD)
Dienstag, 5. März 2013
"Für mich ist die Rechtschreibreform toll, weil: Ich schreibe weiter wie bisher - nur, daß es jetzt stimmt."
Ottfried Fischer
Dienstag, 5. März 2013
"Ich finde die Rechtschreibreform konsequent: Die meisten konnten sich noch nie korrekt deutsch ausdrücken - warum soll man es da nicht abschaffen!"
Richard Rogler
Dienstag, 5. März 2013
"Die einzigen, die sich über die neuen Rechtschreibregeln freuen, sind die Legastheniker!"
Ingolf Lück
Dienstag, 5. März 2013
“Allein wegen der Rechtschreibreform müssen sich jetzt viele umtätowieren lassen.“
Jürgen Dietz
Dienstag, 5. März 2013
“Die Rechtschreibreform ist jetzt durch. Da heißt: Viele Legastheniker sind jetzt im Recht. Für euch, meine lieben Lehrer, ändert sich nichts: Krankfeiern schreibt man so wie bisher!“
Harald Schmidt