Wie die SPD Bismarck retten will

Mittwoch, 19. Juni 2013

Das Wetter macht den Tieren zu schaffen, der Zoo Hannover verschafft ihnen mit Sprühanlagen willkommene Abkühlung. Wasser-Eisbomben aus Eimern mit Fisch und Früchten gibt es zunächst nur für die Polarbären. Die Gorillas müssen auf Erfrischungen on the rocks warten, bis die Temperaturen weiter steigen, also wirklich „Affenhitze“ herrscht. Goethe: „Der Mensch gehört mit zur Natur, und er ist es, der die zartesten Bezüge der sämtlichen elementaren Erscheinungen in sich aufzunehmen, zu regeln und zu modifizieren weiß.“

*

Henry Miller, „Wendekreis des Krebses“: „Es gibt keine Bücher mehr, die geschrieben werden müßten, Gott sei Dank.“ - „Für den Juden ist die Welt ein mit wilden Bestien gefüllter Käfig. Die Tür ist zugesperrt, und er steht da ohne Peitsche oder Revolver.“ - „Ich habe mit mir einen stillschweigenden Vertrag abgeschlossen, von dem, was ich schreibe, keine Zeile zu ändern. Ich habe kein Interesse daran, meine Gedanken zu vervollkommnen, so wenig wie meine Handlungen.“ - „Ach, die Deutschen! Sie überrollen einen wie ein Omnibus. Sie bereiten einem Verdauungsbeschwerden. Man kann nicht in der gleichen Nacht das Leichenschauhaus, die Klinik, den Zoo, die Zeichen des Tierkreises, die Vorhölle der Philosophie, die Höhlen der Erkenntnistheorie, die Geheimnisse von Freud und Stekel besichtigen … Auf dem Karussell gelangt man nirgendwo hin, wohingegen man mit den Deutschen in einer einzigen Nacht von der Wega zu Lope de Vega gelangen kann und dann weggeht so tumb wie Parsifal.“- „An die hundert Jahre war die Welt im Absterben. Und kein Mensch war in diesen letzten hundert Jahren verrückt genug, eine Bombe ins Arschloch der Schöpfung zu stecken und sie zu zünden. Die Welt verfault, verfällt stückweise. Aber sie braucht den coup de grâce, sie verlang danach, in Stücke gesprengt zu werden.“ - „Wie ein Mensch den ganzen Tag mit leerem Magen umherlaufen und sogar von Zeit zu Zeit eine Erektion bekommen kann, ist eines von den ‚Seelenanatomen‘ zu leichtfertig erklärten Geheimnissen.“ - „Ich bin ein Mensch, der ein heroisches Leben führen und die Welt in seinen Augen etwas erträglicher machen möchte. Wenn ich in einem Augenblick der Schwäche, der Entspannung, der Not Dampf ablassen möchte, ein bißchen zu Worten abgekühlte glühende Wut – einen in Bildern verpackten leidenschaftlichen Traum – nun schön, dann nehmt es hin oder lehnt es ab – aber laßt mich in Ruhe!“ Henry Miller (1891-1980), New Yorker, Katholik, fünf Mal verheiratet, schrieb sein wichtigstes Buch 1934 in Paris. In den USA blieb es bis 1964 wegen „Obszönität“ verboten. Dann erklärte das Oberste US-Gericht es für Literatur.

*

Viele Dumme sind des Weisen Not.

*

Haydns Fantasy C-Dur läßt das Spielzeug der Kindheit aufmarschieren: Puppen, Nußknacker, Teddybären und andere Figuren. Doch schwelgen die Gefährten der jungen Tage dabei aber nicht etwa in wehmütigen Erinnerungen, sondern freuen sich ihrem Fortleben im Gedächtnis und rufen: Kehre nicht zu uns um, sondern schaue nur mutig nach vorn, denn wir folgen dir überall hin.

*

Oswald Spengler, „Jahre der Entscheidung“: „Deutschland ist mehr als irgendein Land in das Schicksal aller andern verflochten; es kann weniger als irgendein anderes regiert werden, als ob es etwas für sich wäre.“

*

„Der Trompeter von Säkkingen“, zweites Stück:

  „An den Stürmen wilder Jugend

  Freut sich das gesetzte Alter.“ –

  „Frisches Herz und frisches Wagen

  Kennt kein Grübeln, kennt kein Zagen.“

*

1878 lässt Bismarck im Reichstag mit der Stimmenmehrheit der Konservativen und Nationalliberalen das Gesetz "wider die gemeingefährlichen Bestrebungen der Sozialdemokratie" verabschieden. Auf der SPD-Homepage steht darüber: „Dieses so genannte Sozialistengesetz erlaubte Verbote sozialistischer Parteien, Organisationen und Druckschriften sowie politischer Versammlungen. Bismarcks Absicht war es, den zunehmenden Einfluss der Arbeiterbewegung in Politik und Gesellschaft mit polizeistaatlichen Mitteln auszuschalten und die sozialdemokratischen Strukturen zu zerschlagen.“ Jetzt wankt der Eiserne Kanzler, und die Opfer von einst eilen zu Hilfe: Der SPD-Vorsitzende Hamburg-Mitte, Falko Droßmann, und seine Genossen wollen das größte Bismarck-Denkmal der Welt über dem Hamburger Hafen mit Millionenaufwand sanieren. Schiller, „Die Braut von Messina: „Der Siege göttlichster ist das Vergeben.“

 

 

Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien


Schreiben Sie einen Kommentar


:


:


:


:


*:
Bitte achten Sie auf weitere Anweisungen im nächsten Schritt