TV-Jahr 2013: Die 10 schärfsten Sprüche über Claudia Roth

Montag, 18. November 2013

10

Man kauft die Katze im Sack. Was nicht ganz stimmt. Wenn man eine Katze im Sack kauft, ist auch eine Katze drin – in der Politik ist gelegentlich auch mal Claudia Roth drin, das Eichhörnchen auf Ecstasy!

Christoph Sieber in „Satire-Gipfel“ (ARD)

9

Claudia Roth wurde von der „Brigitte“ interviewt. Es ist Wahlkampf, da muss auch mal mit Leuten sprechen, die einen eher unseriösen und halbseidenen Ruf haben – dachte sich die „Brigitte“!

Christian Ehring in „extra drei“ (NDR)

8

Claudia Roth will wieder in die Türkei fahren. Da sagen viele: Muss das sein – hat das türkische Volk nicht schon genug mitgemacht?

Richard Rogler in „Mitternachtsspitzen“ (WDR)

7

Liebe Grüne, wenn ihr wirklich am 15. September ein gescheites Ergebnis wollt, dann haltet Abstand zu Claudia Roth. Sonst werdet ihr das bitter büßen. Denn schon der Krieg in Afghanistan hat gezeigt: Unbemannte Drohen richten immer viel Schaden an!

Django Asül in „Maibockanstich 2013“ (BR)

6

Haben Sie das gesehen? Beim SPD-Parteitag kam plötzlich aus dem Hinterhalt Claudia Roth auf die Bühne gestürmt. Ich habe mich gefragt: Wo sind denn die Bodyguards, um die Politiker zu schützen, wenn sich verwirrte Personen auf sie stürzen?

Jürgen Becker in „Mitternachtsspitzen“ (WDR)

5

Claudia Roth stürzte auf Gabriel und Steinbrück zu, Ich hatte schon Angst, dass sie sich auszieht wie die „Femen“…

Jürgen Becker in „Mitternachtsspitzen“ (WDR)

4

Ich habe seit einiger Zeit so komische Alpträume: Kürzlich habe ich von Claudia Roth geträumt. Beim Aufwachen hatte ich einen Tinnitus!

Matthias Brodowy in „Mitternachtsspitzen“ (WDR)

3

Die SPD macht mit den Grünen auch wieder so eine Verzweiflungstat! Da sitzen die Grünen auf der Regierungsbank: Katrin Göring-Eckardt als Vertreterin des Doppelnamen-Geschwaders. Jürgen Trittin als Hauskabarettist des Deutschen Bundestages: immer geile Texte, aber keiner weiß, wer sie geschrieben hat. Claudia Roth mit ihren an LSD-Trips erinnernden Klamottenkombinationen wird regelmäßig die Linsen der Kameraleute zur Implosion bringen, und Renate Künast wird den bekannt fröhlich-positiven Gesichtsausdruck von Angela Merkel auf der Regierungsbank ersetzen.

Philip Simon in „Das Kneipentheater im Pott“ (WDR)

2

Claudia Roth hat den Wahlkampfslogan der SPD falsch verstanden: „Das WIR entscheidet“. Sie hat wahrscheinlich gelesen: „Das WIRR entscheidet“!

Jürgen Becker in „Mitternachtsspitzen“ (WDR)

1

Bettina Wulff klagt gegen Google, aber anderen Politikerinnen geht es auch nicht besser. Googeln wir mal Claudia Roth. Was steht dort? claudia roth türkei, claudia roth teppich … Sie sehen, Google lügt auch hier! Eigentlich müsste dort stehen: claudia roth nervt, claudia roth unerträglich und claudia roth altkleidersammlung!

Christian Ehring in „Extra 3“ (NDR)

Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien


Schreiben Sie einen Kommentar


:


:


:


:


*:
Bitte achten Sie auf weitere Anweisungen im nächsten Schritt