Raabs Porno-Witz über Deutschlands Fußballerinnen

Dienstag, 26. November 2013

Sendungen von Montag, 25.November 2013

In „TV Total“ sagen zu einem Bericht über ein Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft der Frauen in der Slowakei (Auszüge):

ProSieben-Moderator Stefan Raab: „Ex-Nationalspielerin Nia Künzer hat mit dem Moderator darüber gesprochen, welche Prämie denn die Fußballdamen in diesem Jahr erwartet. Schauen Sie mal.“

ARD-Moderator Claus Lufen in Ausschnitt aus „Sportschau Live“: „Sie hat uns erzählt, die Bundestrainerin, dass sie gerne mal eine Belohnung aussetzt. Hast du was gehört, was es heute gibt?“

Nia Künzer: „Die Belohnung für das ganze Jahr, hat Silvia Neid gesagt, soll ein Besuch in der Wiener Staatsoper sein: ‚Die Zauberflöte’ wird angeschaut, und ich hoffe, dass die Mädels das auch wertschätzen!“

Raab: „Die ‚Zauberflöte‘ wird angeschaut! Was denn für eine Zauberflöte – die zum Umschnallen?“

Raab zum Publikum: „Von wem war noch mal die ‚Zauberflöte‘? Weiß das jemand? Ich muss mal Waldi anrufen.“

Raab in einem fiktiven Telefongespräch mit ARD-Sportreporter „Waldi“ Hartmann, der sich vergangene Woche blamiert hatte, weil er nicht mehr wusste, dass Deutschland 1974 im eigenen Land Weltmeister geworden war: „Ja, Waldi, hallo! Pass mal auf: Von wem war die Zauberflöte?“

Raab danach zum Publikum: „Alles klar! Die Zauberflöte ist natürlich von Lothar Matthäus…“

Mary Pettibone Poole: „Kultur ist das, was der Metzger hätte, wenn er Chirurg geworden wäre.“

*

TV-Sprüche

„Maulwurf bei Bayern! Pep Guardiola hat gesagt: Wenn ich den finde, der fliegt raus! Und Rummenigge hat versprochen: Wer den Maulwurf enttarnt, kriegt eine Rolex!“

„Die Maulwürfe bei Bayern heißen Neuer, Schweinsteiger, Alaba: NSA!“

„Waldi Hartmann hat sich bei „Wer wird Millionär“ bis auf die Hoden blamiert!“

Stefan Raab in „TV Total“ (ProSieben)

„Der erotischste Dialekt ist das Bayrische, da heißt es nicht ‚Orgasmus im Ehebett‘, sondern ‚Finale dahoam‘!“

„Wer Nüsse isst, wird alt: Ich habe heute ein Eichhörnchen gesehen, das schob einen Rollator!“

„Was hört man, wen man im Brauhaus ein Wasser bestellt? ‚Auch ‘ne Seife und ‘n Waschlappen dazu?‘“

Harald Schmidt in „Die Harald Schmidt Show“ (Sky)

Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien


Schreiben Sie einen Kommentar


:


:


:


:


*:
Bitte achten Sie auf weitere Anweisungen im nächsten Schritt