Chruschtschows Personenkult

Samstag, 14. Dezember 2013

Sowjet-Chef Nikita Chruschtschow prägte den Begriff „Personenkult“ im Februar 1956 in seiner Rede auf dem XX. Parteitag der KPdSU, in der er mit Stalin und dem Stalinismus abrechnete. Später ließ er sich selber ähnlich bejubeln wie der Diktator. © Frankenpost www.Frankenpost.de   



Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien


Schreiben Sie einen Kommentar


:


:


:


:


*:
Bitte achten Sie auf weitere Anweisungen im nächsten Schritt