Mond-süchtig

Montag, 16. Dezember 2013

In den 50er und 60er Jahren lieferten sich die USA und die UdSSR einen Wettlauf zum Mond. Beide wollten ihre technische Überlegenheit beweisen. 1966 schafften die Sowjets die erste unbemannte Landung, 1969 stand als erster Mensch der Amerikaner Neil Armstrong auf dem Mond. Zuvor hatte es einige Pannen gegeben. © Frankenpost www.Frankenpost.de



Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien


Schreiben Sie einen Kommentar


:


:


:


:


*:
Bitte achten Sie auf weitere Anweisungen im nächsten Schritt