Retro

<<  1  2  3  4  5  >>

Hunger: Die schlimmste humanitäre Katastrophe der Welt

Mittwoch, 14. Mai 2014
Vor drei Jahren warnte UN-Flüchtlingskommissar Antónie Guterres , der akute Mangel an Nahrungsmitteln bedrohe das Leben von mehr als zwölf Millionen Menschen in Äthiopien, Somalia, Kenia und weiteren Ländern Nordostafrikas. Der Bericht von 2011 nannte erschütternde Fakten. Geändert hat sich seither - nichts. Am Horn von Afrika hat die schwerste Dürre seit sechzig Jahren eine Katastrophe von apo... weiter lesen

Die Bücher der Großen

Donnerstag, 1. Mai 2014
In Satire RETRO erinnern Beiträge aus der in mehreren Tageszeitungen publizierten Kolumne „Mein Freund, der Kanzlerberater“, was vor zehn Jahren besonders bemerkenswert erschien. Heute: Die Ausgabe vom 2.Mai 2004. Mein Freund, der Kanzlerberater, kam wieder mal viel zu spät. „War in der Buchhandlung“, entschuldigte er sich. „Bin echt geschockt!“ „Wieso denn?“ fragte ich pflichtschuldigst. „Nirg... weiter lesen

Frauen vor 30 Jahren: Freiwild am Arbeitsplatz

Dienstag, 22. April 2014
Auf keinem anderen Gebiet hat sich die bundesdeutsche Gesellschaft in den vergangenen drei Jahrzehnten so gründlich gewandelt wie im Verhältnis der Geschlechter. 1984 galten sexuelle Attacken auf Frauen in Büro oder Betrieb vielfach noch als „Kavaliersdelikt“. Der Bericht aus einer großen deutschen Frauenzeitschrift schildert typische Fälle. In Hamburg blieb Heinz-Jürgen P. (42), Chef eines Ver... weiter lesen

Vor 30 Jahren: Heimcomputer für die Hausfrau

Mittwoch, 16. April 2014
Keine andere Erfindung hat Arbeit und Freizeit, den Alltag und die ganze Welt umfassender und nachhaltiger verwandelt als der Computer. Der Bericht aus dem Jahr 1984 erschien in einer großen deutschen Frauenzeitschrift und schildert die Anfänge auch aus weiblicher Sicht. Eine Zeitreise in die PC-Antike. In immer mehr deutschen Haushalten wird eine wahre Wundermaschine heimisch. Einige dieser mo... weiter lesen

Ehe vor 30 Jahren: Der Kampf um das Haushaltsgeld

Dienstag, 15. April 2014
Auf keinem anderen Gebiet hat sich die bundesdeutsche Gesellschaft in den vergangenen drei Jahrzehnten so gründlich gewandelt wie im Verhältnis der Geschlechter. Noch 1984 mussten Ehefrauen gegen ihre Männer Prozesse um das Geld für den täglichen Bedarf führen. Der Bericht aus einer großen deutschen Frauenzeitschrift schildert schier unglaubliche Fälle. Erika M. [32), Ehefrau aus Recklinghausen... weiter lesen

Kinder, Kinder

Dienstag, 8. April 2014
Schröder, PISA, Geburtenrate: In Satire RETRO erinnern Beiträge aus der in mehreren Tageszeitungen publizierten Kolumne „Mein Freund, der Kanzlerberater“, welche politischen Entwicklungen vor zehn Jahren besonders bemerkenswert erschienen. Ähnlichkeiten mit aktuellen Ereignissen sind rein zufällig. Heute: 8.April 2004. Mein Freund, der Kanzlerberater, hatte schlecht geschlafen. „PISA, Arbeitslo... weiter lesen
<<  1  2  3  4  5  >>