„Der Erzengel ist viel zu breit“

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Sendungen von Mittwoch, 12.Dezember 2012

In „extra drei“ sagt NDR-Moderator Christian Ehring vor einer Weihnachtskrippe (Auszüge):

„Die CDU und Weihnachten, das passt schon ganz gut zusammen. Merkels Lieblings-Weihnachtslied ist ja seit jeher ‚Stille Macht, heilige Macht‘. Hier und da hat die CDU die Weihnachtsgeschichte ein bisschen geschönt, genau wie den Armutsbericht. Der Engel sagt nicht mehr ‚Ein Kind ist euch geboren‘, sondern ‚Scheitert der Euro, dann scheitert Europa.‘  Bei der CDU gibt Maria das Kind natürlich nicht in eine Krippe – sie kriegt Betreuungsgeld und bleibt zu Hause.“

„Die FDP interessieren Maria, Jesus und Josef nicht so sehr – typische Hartz IV- Familie! Die FDP feiert mit den Heiligen Drei Königen – Besserverdienende! Und der Stern hat ihnen eigentlich den Weg in die Schweiz weisen wollen!“

„Dass Gott Mensch geworden ist, das feiert auch die SPD, am 23. Dezember: Das ist nämlich der Geburtstag von Helmut Schmidt. Immerhin hat Jesus den richtigen Stallgeruch. Hier haben wir den Erzengel Sigmar Gabriel, deshalb singt die Partei traditionell: Macht hoch die Tür, das Tor macht weit, der Erzengel ist viel zu breit!“

„Die Linkspartei hat mit Weihnachten nicht ganz so viel am Hut, hält aber trotzdem an der Krippe fest, und zwar genauso, wie sie ist, auch mit diesen drei Wänden hier. Denn eigentlich verkörpert diese Krippe alles, was die Linkspartei denkt: Die Verhältnisse sind schlecht, und irgendwie fehlt eine Mauer!“

Bei den Grünen sind es Maria und Josefa, ein lesbisches Paar, das Jesus adoptiert hat. Die Milch kommt schon aufgeschäumt aus der Brust – als Latte Macchiato.“

Elf Mal werden wir noch wach…

*

In „TV Total“ zeigt ProSieben eine Straßenumfrage unter jungen Leuten zum Thema „Die Menschen werden immer dümmer“. Kostproben:

Was sagen Sie eigentlich dazu, dass die Spitze der geistigen Evolution überschritten ist?

Junger Mann: „Das ist geil!“

Weißt du, was das bedeutet?

„Nee.“

Naja, es geht bergab, nicht?

Freundin: „Ja. Dann werden wir jetzt alle dumm.“

Und was sagst du dazu, dass die Spitze der geistigen Evolution überschritten ist?

Woran merkst du, dass die Menschen immer dümmer werden?

Junge Frau: „Am Aussehen.“

Am Aussehen? Wie sieht denn so ein richtig dummer Mensch aus?

„Blond, blaue Augen.“

Andere Passantin: „Wenn jemand sagt, wer die Bibel geschrieben hat: Jesus! Daran merke ich das, wie blöd die Leute sind.“

Zählt ihr eher zu den Schlaueren oder zu den Dümmeren?“

Junge Frau: „Also ich gehöre zu den Schlaueren.“

Freundin: „Ich auch.“

Man sagt ja, die Spitze der geistigen Evolution ist erreicht. Was sagst du dazu?

„Wie – Revolution!“

Die Spitze der geistigen Evolution! Was ist denn Evolution?

„Keine Ahnung!“

„Das wissen wir leider nicht.“

Andere junge Frau: „Die Evolution ist doch das hier, Steinzeit und so was.“

Goethe: „Wenn auch die Welt im Ganzen vorschreitet, die Jugend muß doch immer wieder von vorn anfangen und als Individuum die Epochen der Weltkultur durchmachen.“

*

In der gleichen Sendung zeigt ProSieben-Talkmaster Stefan Raab einen Ausschnitt von einem Besuch der SPD-Kanzlerkandidaten auf dem Weihnachtsmarkt in Hannover. Auszug:

Raab: „Er ist echt ein Mann des Volkes: Er antwortet auch auf Fragen, die ihm von normalen Bürgern gestellt werden. Hören Sie mal hin!“

Off-Stimme aus „heute Journal“: „Der oft sehr spezielle Charme des Peer Steinbrück erschließt sich nicht jedem sofort. Ob er denn Glühwein trinke, fragt eine Dame am Abend am Glühweinstand.“

Steinbrück: „Was dachten Sie denn, was das ist – Cola?“

Raab: „Zack – und wieder eine Wählerstimme mehr!“

Georges Clemenceau: „Das Regieren in einer Demokratie wäre wesentlich einfacher, wenn man nicht immer wieder Wahlen gewinnen müsste.“

*

TV-SPRÜCHE

„Es ist beim SPD-Parteitag tatsächlich passiert: Peer Steinbrück hatte sein Coming out. Halten Sie sich fest: Er ist Sozialdemokrat!“

„Steinbrück ist wirklich jedes Mittel recht. Er will sogar Hausbesuche machen. Gestern war es bei mir so, mitten am Tag hat es an der Tür geklingelt, und zum ersten Mal in meinem Leben habe ich gedacht: Gottseidank, es sind die Zeugen Jehovas!“

Christian Ehring in „extra drei“ (NDR)

„So ändern sich die Zeiten: Heute würde Luther nach dem Teufel kein Tintenfass mehr werfen sondern ein iPad!“

„Es ist so kalt, im Bonner Hauptbahnhof sind sogar die Sprengsätze eingefroren!“

„Silvio Berlusconi plant ein Comeback – seit gestern tanzt die Börse in Mailand Bunga-Bunga!“

„Für mich war das überraschend: Ich dachte wirklich, Silvio Berlusconi wär jetzt ein ganz normaler Ruheständer – äh, Ruheständler…“

„Er hat mittlerweile ein Gesicht, man weiß gar nicht, ist das Haut oder ist das mittlerweile ein Spannbetttuch!“

„In Belgien wurde der Chef vin ‚Youporn‘ festgenommen. Bitte, meine Damen? ‚Youporn’ist im Grunde ‚Zalando‘ für Männer.“

Harald Schmidt in „Die Harald Schmidt Show“ (Sky)

„Die Menschen werden immer dümmer! Das ergab eine Untersuchung bei ‚Berlin Tag und Nacht‘!“

„Es gibt immer mehr dumme Menschen – und nur einer davon kann ‚Supertalent‘ werden!“

Stefan Raab in „TV Total“ (ProSieben)

 

Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien


Schreiben Sie einen Kommentar


:


:


:


:


*:
Bitte achten Sie auf weitere Anweisungen im nächsten Schritt