So gemein war 2012! 20 fiese TV-Sprüche über Prominente

Samstag, 29. Dezember 2012

Platz 20: „Von meinen Problemen weiß ja keiner! Sagen wir mal, ich trete irgendwo in einer Halle auf, da muss ich am Tag zuvor erst mal acht Stunden lang das ganze Leergut von Bernhard Brink rausschleppen!“

Kurt Krömer in „Krömer Late Night Show“ (ARD)


Platz 19: „Bischöfin Käßmann, mit 1,54 Promille am Steuer, damit kommt man bei den Gebirgsjägern in Mittenwald nicht mal durch die Aufnahmeprüfung!“

Arnulf Rating in „Ottis Schlachthof“ (BR)


Platz 18: „Natascha Ochsenknecht hat ihre Memoiren veröffentlicht: ‚Augen zu und durch‘! Böse Zungen behaupten, das sei auch das Motto ihres Lovers Umut Kekilli.“

Monika Gruber in „LEUTE Leute“ (ZDF)


Platz 17: „Wann sollte ein Film wegen Geschmacklosigkeit verboten werden? Viele Moslems würden sagen: Wenn der Islam verunglimpft wird. Ich würde sagen: Wenn Veronika Ferres mitspielt!“

Christian Ehring in „extra 3“ (NDR)


Platz 16: „Nach dem Maya-Kalender geht am 21. Dezember die Welt unter – das heißt: Martin Semmelrogge sitzt lebenslänglich!“

Stefan Raab in „TV Total“ (ProSieben)


Platz 15: „Es gibt ja jetzt einen Integrationspreis. Den Integrationspreis für die beste Integration hat Bushido gewonnen. Das ist genauso sinnvoll, als wenn Assad die Hauptrolle im Krippenspiel bekommt und dann die Jungfrau Maria spielt!“

Kurt Krömer in „Krömer – Late Night Show“ (ARD)


Platz 14: „Dieser Michael Wendler, der züchtet die Haare auf seine Brust nur, damit er sie zwischen den Shows immer rauchen kann!“

Rüdiger Hoffmann in „Das große Kleinkunstfestival“ (rbb)


Platz 13: “Bettina Wulff sagt, sie hätte in der letzten Phase der Amtszeit ihres Mannes viel geweint und sich auch öfter übergeben. Und was soll ich sagen? Mir ging’s genauso!“

NDR-Moderator Christian Ehring in „Extra 3“ (NDR)


Platz 12: „Bill und Tom Kaulitz sind in der ,DSDS‘-Jury. Ja, was soll man dazu sagen? Endstation Castingstrich!“

Stefan Raab in „TV Total“ (ProSieben)


Platz 11: „Harald Schmidt ist inzwischen bei Sky. Da siehste mal: Die Frauen schlafen sich hoch, die Männer pochern sich runter!

Urban Priol in „Neues aus der Anstalt“ (3sat)


Platz 10: „Der Felix Baumgartner, wie der da runter ist! Vor ein paar Jahren hätte man gesagt: Was, ein Österreicher? Hoffentlich springt er nicht in die falsche Richtung!“

Alfred Mittermeier in "Kabarett aus Franken“ (BR)


Platz 9: „Florian Silbereisen trägt Klamotten, wo selbst Thomas Gottschalk sagen würde: ,Freunde, genug ist genug!‘“

Philip Simon in „Night Wash“(WDR)


Platz 8: „Markus Lanz ist cool: Er war zu Fuß am Nordpol, ist mit mongolischen Nomaden durch Asien gezogen, und er war mit Birgit Schrowange verheiratet. Seitdem hat er diese Erfrierungen an den Fingerkuppen…“

Dieter Nuhr in „Der Deutsche Comedy-Preis 2012“ (RTL)


Platz 7: „Die Kastelruther Spatzen haben ihre CDs gar nicht selbst eingespielt. Man nennt sie schon die Armstrongs der Volksmusik!“

Stefan Raab in „TV Total“ (ProSieben)


Platz 16: „Demi Moore wird 50. Die Feier findet in einem verruchten Nachtclub statt. Sie selber kann leider nicht mitfeiern: Das meiste von ihr ist noch unter 18!“

Günter Grünwald in „Grünwalds Freitagscomedy“ (BR)


Platz 5: „Als ich hörte, Thomas Gottschalk bekommt eine neue Sendung bei der ARD, dachte ich: Ja! Die Themenwoche ‚Tod und Sterben‘ geht weiter!“

Harald Schmidt in „Harald Schmidt Show“ (Sky)


Platz 4: „Bei der ARD gibt’s nichts Ordentliches mehr zu trinken, seit sie Waldi Hartmann gefeuert haben!“

Oliver Welke in „heute-Show“ (ZDF)


Platz 3: „Dieter Bohlen ist von der eigenen Geilheit so heiß im Hirn, dass die Pomade im Haar von alleine geschmeidig bleibt!“

Philip Simon in „Night Wash“(WDR)


Platz 2: „Für 285 Euro kriegt man, wenn man möchte, bei kik das komplette Sortiment – inklusive Verona Pooth!“

Stefan Raab in „TV Total“ (ProSieben)


Platz 1: „Rainer Calmund hat 20 Kilo abgenommen – das ist, wie wenn du aus dem Telefonbuch eine Seite rausreißt!“

Matse Knop in „SWR3latenight“

 

 

Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien


Schreiben Sie einen Kommentar


:


:


:


:


*:
Bitte achten Sie auf weitere Anweisungen im nächsten Schritt