„Heuchelei bekommt’s Geld, und Wahrheit geht betteln“

Mittwoch, 2. Januar 2013

In TELE-RETRO zeigen „Teletäglich“-Kolumnen aus 2003, welche Themen vor zehn Jahren wichtig waren und wie das Fernsehen sie präsentierte. Donnerstag, 2.Januar 2003:

In „hallo Deutschland“ sagt ZDF-Reporter M.Gerlach über Schauspieler Til Schweiger und Ehefrau Dana, die bei der Geburt ihres vierten Kindes die drei anderen (sieben, fünf und vier Jahre alt) im Kreißsaal zusehen ließen: „Bei den Schweigers war es ja schon der vierte Nachwuchs, da braucht man vielleicht eine kleine Herausforderung. Und: Ein Schelm, wer Böses dabei denkt – lässt sich die Geschichte in einschlägigen Promi-Postillen natürlich wunderbar vermarkten.“

Ebenso wie in einschlägigen TV-Sendungen. Deutsches Sprichwort. „Heuchelei bekommt’s Geld, und Wahrheit geht betteln.“

 

Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien


Schreiben Sie einen Kommentar


:


:


:


:


*:
Bitte achten Sie auf weitere Anweisungen im nächsten Schritt