Josef Nyary NYARYUM TV-Kritiken

<<  1  2  3  4  5  >>
Teletäglich

Trump-Talk im ZDF: Röttgens harte Kritik an Außenminister Gabriel

Freitag, 26. Januar 2018
„Maybrit Illner: Der unterschätzte Egoist – kann Trump Erfolg haben?“ ZDF, Donnerstag, 25.Januar 2018, 22.15 Uhr. Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen hat die Türkei-Politik Außenminister Sigmar Gabriels in der ZDF-Talkshow „Maybrit Illner“ am Donnerstag scharf kritisiert. Gabriel fahre zurzeit „keinen sehr klaren Kurs in der Türkeipolitik“, sagte Röttgen, seit langem Vorsitzender des Auswärt... weiter lesen
Teletäglich

Maischberger: Zoff um Flüchtlinge und Obdachlose

Donnerstag, 25. Januar 2018
„Maischberger: Ganz unten: Wie schnell wird man obdachlos?“. ARD, Mittwoch, 24.Januar 2018, 22.45 Uhr. Die „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers hat in der ARD-Talkshow „Maischberger“ am Mittwoch die rigiden Methoden des Hamburger Senats gegenüber Obdachlosen auch aus osteuropäischen Ländern massiv kritisiert. Die Obdachlosen, so die Journalisten, müssten ihre Unterkünfte in der „Winternothilfe... weiter lesen
Teletäglich

Fake-Trick: Die ARD verbreitet Fake News, und schuld sind die Betroffenen

Mittwoch, 24. Januar 2018
Lob für Nazi-Autor Werner Höfer, Kritik an Nazi-Opfer Löwenthal: In „TELE-RETRO“ zeigen Ausgaben der Kolumne „Teletäglich“, welche Themen dem Fernsehen vor 30 Jahren berichtens- und bedenkenswert schienen. Heute: Die Ausgabe vom 24. Januar 1988. Letzte Woche verbreitete die ARD Meldungen über einen angeblichen Bruch des Atomwaffensperrvertrages durch die Hanauer "Nukem". Der Chefredakteur des H... weiter lesen
Geschichte

Atlantis lag in der Ukraine

Dienstag, 23. Januar 2018
Blühte die erste Hochkultur der Menschheit am Nordufer des Schwarzen Meeres? Sediment-Analysen zeigen, dass dort vor 7500 Jahren 100 000 Quadratkilometer fruchtbarstes Ackerland vom Meer überflutet wurden. Eine gigantische Flutwelle bricht mit Urgewalt über die älteste Stadt der Menschheit herein, zerschmettert Tempel und Paläste. Die verzweifelte Flucht der Atlanter endet unter Milliarden Tonn... weiter lesen
Geschichte

Paracelsus: Der Homunculus im Hirn (2)

Montag, 22. Januar 2018
Vor 525 Jahren kam der legendäre Arzt Paracelsus zur Welt. Ungleich wichtiger als die publicitywirksamen Mystery-Storys des Schweizers aber werden seine medizinischen Entdeckungen und Neuerungen: Einige seiner größten Geheimnisse sind bis heute nicht gelüftet. Paracelsus findet heraus, dass die weit verbreitete „Bergsucht“ nicht von Geistern, sondern als Atemwegserkrankung von zu viel Staub ver... weiter lesen
Geschichte

Paracelsus: Der Homunculus im Hirn (1)

Sonntag, 21. Januar 2018
Vor 525 Jahren kam der legendäre Arzt Paracelsus zur Welt. Einige seiner größten Geheimnisse sind bis heute nicht gelüftet. Warum glauben so viele Menschen noch heute an ihn? Das Salzburger Wirtshaus „Zur rostigen Pechpfanne“ am Salzachkai ist eine Spelunke übelster Art, doch der gelehrte Gast fühlt sich in der Gesellschaft derber Flussschiffer, Hafenarbeiter, Zecher und Würfelspieler besonders... weiter lesen
<<  1  2  3  4  5  >>