Josef Nyary NYARYUM TV-Kritiken

<<  2  3  4  5  6  >>
Geschichte

Propagandakrieg: Als Lautsprecher zur Waffe wurden

Samstag, 24. Juni 2017
Vor 75 Jahren starteten die USA ihren Auslandssender „Voice of America“. Er wurde zur wichtigen Stimme im Kampf der freien Welt gegen die Propaganda der Nazis. Der Krieg im Äther dauert bis heute an. Die Ansage ist kurz, klar und vielversprechend: „Jeden Tag zu dieser Zeit werden wir zu Ihnen über Amerika und den Krieg sprechen“, sagt der Moderator. „Die Nachrichten mögen gut oder schlecht sein... weiter lesen
Teletäglich

CSU-Minister kritisiert Berlins Flüchtlingspolitik

Freitag, 23. Juni 2017
Maybrit Illner: „Helfen oder abschotten – scheitert Europa an den Flüchtlingen?“ ZDF, 22.Juni 2017, 22.15 Uhr. Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat in der ZDF-Talkshow „Maybrit Illner“ am Donnerstag schwere Bedenken gegen die bisherige Flüchtlingspolitik geäußert: Sie sei schon im Ansatz falsch, sinnlos und viel zu teuer. Wörtlich sagte der Minister, der sich auf vielen Reisen immer wiede... weiter lesen
Teletäglich

Antisemitismus-Talk: Zoff um ARD-Film

Donnerstag, 22. Juni 2017
Maischberger: „Israelhetze und Judenhass: Gibt es einen neuen Antisemitismus?“ ARD, Mittwoch, 21.Juni 2017, 24.00 Uhr. Der WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn hat sich in der ARD-Sendung „Maischberger“ am Mittwoch über „scharfe, auch polemischer Kritik“ an seinem Sender beklagt. Die Ausstrahlung der von ARTE und seinem Sender in Auftrag gegebenen, dann aber abgelehnten Dokumentarsendung „Auser... weiter lesen
Teletäglich

„Spiegel“-Spott über Kindermorde

Donnerstag, 22. Juni 2017
Vom Kirchentag zum Kirchenstaat, Hoffnungen auf den Fusionsreaktor: In „TELE-RETRO“ zeigen Ausgaben der Kolumne „Teletäglich“, welche Themen dem Fernsehen vor 20 Jahren berichtens- und bedenkenswert schienen. Heute: Die Ausgabe vom 22. Juni 1997. In "Spiegel TV" (RTI) am Sonntag sagte Reporter Tüchel über einen Kindermörder in der sibirischen Stadt Nowokuzniesk: "Zwei Stahlwerke, schwefelspeien... weiter lesen
Teletäglich

Der verfrühte Abgesang der ARD auf Helmut Kohl

Mittwoch, 21. Juni 2017
Wie Stasi-Offiziere für SPD-Stolpe aussagten, die Olive und die Bundeswehr: In „TELE-RETRO“ zeigen Ausgaben der Kolumne „Teletäglich“, welche Themen dem Fernsehen vor 20 Jahren berichtens- und bedenkenswert schienen. Heute: Die Ausgabe vom 21. Juni 1992. In der RTL-Sendung "Spiegel TV" am Sonntag sagte Moderator Aust über den Auftritt von Stasi-Offizieren vor dem Stolpe- Untersuchungsausschuss:... weiter lesen
Teletäglich

SPD-Vogels Wut auf die Bild-Zeitung

Mittwoch, 21. Juni 2017
Das ZDF und das Lob für das „Sozialklima“ in der DDR, Gaus und die west-östliche Gleichmacherei: In „TELE-RETRO“ zeigen Ausgaben der Kolumne „Teletäglich“, welche Themen dem Fernsehen vor 30 Jahren berichtens- und bedenkenswert schienen. Heute: Die Ausgabe vom 21. Juni 1987. Am Sonntag berichtete die ARD vom SPD-Parteitag und der Antrittsrede des neuen SPD-Vorsitzenden Vogel, der unter anderem ... weiter lesen
<<  2  3  4  5  6  >>