News 03.2018

<<  1  2  3  4  >>

68: Die Verehrung der Ahnungslosen

Freitag, 30. März 2018
Ärgere mich jetzt wieder über die kritik- und oft auch ahnungslose Verehrung der 68er in unseren öffentlich-rechtlichen Medien. Nein, die 68er waren eben NICHT gegen den Krieg in Vietnam. Sie waren nur gegen den Einsatz amerikanischer Truppen in Vietnam. Der Krieg selbst war für sie voll o.k., denn es ging ja um die „Befreiung“ des „kapitalistischen“ Südens. Ho-Ho-Ho Ho Chi Minh! Was nach dem S... weiter lesen

Vietnam und die 68er: Die grausame Rache der Sieger

Freitag, 30. März 2018
Vor 45 Jahren, am 29. März 1973, verlassen die letzten US-Truppen Südvietnam. Mit ihrem Abzug beginnt in Südostasien ein zweites großes Leiden und Sterben. Die Gegend ist gefährlich, der Auftrag riskant, der Gegner unberechenbar: Am Mittag des 2.August 1964 fährt der Zerstörer „USS Maddox“ im Golf von Tonkin auf Erkundung an der nordvietnamesischen Küste entlang. Obwohl das Kriegsschiff außerha... weiter lesen

Wie Johannes Rau 1998 wegen der ARD der Rücktritt misslang

Donnerstag, 29. März 2018
Streit um „Castor“-Transporte, Kohls letzter Wahlkampf: In „TELE-RETRO“ zeigen Ausgaben der Kolumne „Teletäglich“, welche Themen dem Fernsehen vor 20 Jahren berichtens- und bedenkenswert schienen. Heute: Die Ausgabe vom 29. März 1998. In „Sabine Christiansen" (ARD) am Sonntag sagte ein, (ungenannter) Reporter über den Polizeiabschnitt 16 in Berlin: "Die Wache in Wedding soll 82.000 Bürger besch... weiter lesen

Wie gnadenlos die SPD mit Engholm abrechnete

Mittwoch, 28. März 2018
Billy Graham in Essen, NDR-Hohn über Barschels Tod in der Badewanne: In „TELE-RETRO“ zeigen Ausgaben der Kolumne „Teletäglich“, welche Themen dem Fernsehen vor 20 Jahren berichtens- und bedenkenswert schienen. Heute: Die Ausgabe vom 21. März 1993. Aus einem Beitrag der RTL-Sendung "Spiegel TV" am Sonntag über den US-Prediger Billy Graham: "Grugahalle, Essen, kurz nach 18 Uhr. Billy Graham kommt... weiter lesen

Wie die ARD Atomangst in kleine Herzen säte

Dienstag, 27. März 2018
Das kommunistische Nikaragua überfällt seine Nachbarn, die deutsche Linke protestiert lieber in Wackersdorf: In „TELE-RETRO“ zeigen Ausgaben der Kolumne „Teletäglich“, welche Themen dem Fernsehen vor 30 Jahren berichtens- und bedenkenswert schienen. Heute: Die Ausgabe vom 27. März 1988. Am Montag sagte ARD-Kabarettist Jonas in seiner Sendung: "Ich habe in Altötting eine Kerze angezündet für den... weiter lesen

Özdemir klagt an: Deutsche Panzer vertreiben Christen!

Freitag, 23. März 2018
„Maybrit Illner: Erdogans Kampf gegen die Kurden – kommt die Gewalt zu uns?“ ZDF, Donnerstag, 22.März 2018, 22.15 Uhr. Der „Grüne“-Außenpolitiker Cem Özdemir hat der Bundesregierung in der ZDF-Talkshow „Maybrit Illner“ am Donnerstag vorgeworfen, viel zu wenig dagegen zu unternehmen, dass deutsche „Leopard“-Panzer unter türkischer Flagge in Syrien Christen vertreiben. Wörtlich sagte der türkisch... weiter lesen
<<  1  2  3  4  >>