News 04.2018

<<  1  2  3  4  5  >>

Söders Kreuz

Montag, 30. April 2018
Staune über Kardinal Marx. Der Oberkatholik kritisiert Söders Kreuzesinitiative, weil sie „Spaltung und Unruhe“ stifte. Ja was denn sonst? Jesus kam ja nicht für Friede, Freude, Eierkuchen auf die Welt, sondern laut Lukas „um Feuer auf die Erde zu werfen“. Er hätte das Kreuz auch nicht vor Moschee und Muslim versteckt. Aber unsere konsensgespülten Kirchenfürsten bleiben natürlich lieber beim al... weiter lesen

Trittin: Mit Russland und China gegen die USA!

Montag, 30. April 2018
„Anne Will: Erst Macron, dann Merkel - wer hat mehr bei Trump erreicht?“ ARD, Sonntag, 29.4.2018, 21.45 Uhr Der „Grüne“-Außenpolitiker Jürgen Trittin hat in der ARD-Talkshow „Anne Will“ am Sonntag gefordert, die Bundesregierung solle sich in der Diskussion um das Iran-Abkommen mit Russland und China gegen die USA verbünden. „Wie schützen Sie eigentlich deutsche Unternehmen, dass sie nicht Objek... weiter lesen

Ex-Profi Borowka: Otto Rehhagel hat meine Alkoholsucht gedeckt

Donnerstag, 26. April 2018
„Maischberger: Promille-Paradies Deutschland: Verharmlosen wir den Alkohol?“ ARD, Mittwoch, 25.April 2018, 23 Uhr. Der frühere Fußballprofi Uli Borowka hat in der ARD-Talkshow „Maischberger“ am Mittwoch schwere Vorwürfe gegen seinen früheren Trainer Otto Rehhagel erhoben. Wörtlich sagte der inzwischen 55 Jahre alte Abwehrspieler, der lange als härtester Verteidiger der Bundesliga galt: „Ich war... weiter lesen

ARD-Recherche im Bordell: „Hatten die Herren spezielle Wünsche?“

Dienstag, 24. April 2018
Skandal um Atomfirma, Krise um Stahlwerk Rheinhausen: In „TELE-RETRO“ zeigen Ausgaben der Kolumne „Teletäglich“, welche Themen dem Fernsehen vor 30 Jahren berichtens- und bedenkenswert schienen. Heute: Die Ausgabe vom 24. April 1988. In „45 Fieber" zeigte der SFB am Montag Ausschnitte aus dem alternativen Satireprogramm der „3 Tornados". Kostproben: „3 Tornados" vor einem Hut mit eingebauten Sp... weiter lesen

Trump wirkt

Dienstag, 24. April 2018
Freue mich über unsere Verteidigungsministerin. Nach Trumps Wahl war Ursula von der Leyen „geschockt“. Nach Trumps Forderung, speziell die Deutschen sollten mehr für ihre Verteidigung zahlen, wollte Kanzlerin Merkel die Entwicklungshilfe als Sicherheitsleistung mit dem Wehretat zusammenrechnen. Das klappte nicht. Jetzt kündigt die Verteidigungsministerin Investitionen in Milliardenhöhe an. Trum... weiter lesen

Kommunarde beschimpft Joschka Fischer als „dicken Spießer“

Montag, 23. April 2018
„Hart aber Fair: „Unter grauen Haaren der Muff von 50 Jahren – Streit ums Erbe der 68er“. ARD, Montag, 23.April 2018, 21 Uhr Uhr. Der 1967 als Mitglied der Berliner „Kommune 1“ bekannt gewordene Autor und Schauspieler Rainer Langhans hat in der ARD-Talkshow „Hart aber Fair“ den früheren Bundesaußenminister Josef „Joschka“ Fischer kräftig beschimpft. Wörtlich sagte der bis heute als Ikone der St... weiter lesen
<<  1  2  3  4  5  >>