News 2012

<<  1  2  3  4  5  >>

„Das Wesen aller Kultur ist Religion“

Montag, 31. Dezember 2012
Das Wort vom Sonntag Am Samstag, den 29.Dezember feierte die katholische Christenheit den Gedenktag des hl. David (1034-971 v.Chr.) Er ist der Stammvater des berühmten Geschlechts, in das Jesus tausend Jahre später als Messias und „Sohn Davids“ hineingeboren wird. Auch er selbst ist in Bethlehem zur Welt gekommen. Sein Name bedeutet „Liebling“, und er wird geliebt: von seiner Familie, seinen Kr... weiter lesen

Silvester, der Waldbewohner

Montag, 31. Dezember 2012
Der Heilige des letzten Tages im Kalender war Priester, Bekenner, Flüchtling, Heiler, Papst, Reformer, Aufklärer, Bauherr und Wundertäter. Das wilde Waldgebirge des steilen Mons Soracte hoch über dem Tibertal ist ein gutes Versteck für die Christen, die den Folterknechten der heidnischen Kaiser Roms entkommen sind. Doch eines Tages dringt auch dort ein Trupp Legionäre durch das dunkle Dickicht ... weiter lesen

Das war 2012! Die 10 besten Beiträge aus Teletäglich

Montag, 31. Dezember 2012
Platz 10: Sendung von Sonntag, 21.Oktober 2012 In „Günter Jauch“ spricht ARD-Talkmaster Jauch mit Ex-Wirtschaftsminister Michael Glos (CSU) und anderen Politikern über Nebeneinkünfte von Politikern. Auszüge: Jauch: „Sie sind im Beirat einer Firma, die heißt Consultum, die leistet PR-Arbeit für Baku, das ist die Hauptstadt von Aserbaidschan…“ Glos: „Nicht nur für Baku. Ich krieg von denen kein G... weiter lesen

„Nach dem Euro kommt der Globo“

Montag, 31. Dezember 2012
In TELE-RETRO zeigen „Teletäglich“-Kolumnen aus 2002/3, welche Themen vor zehn Jahren wichtig waren und wie das Fernsehen sie präsentierte. Dienstag, 31.Dezember 2002: In „Schimpf vor zwölf“ sagt BR-Kabarettist Urban Priol: „Wenn ein griechischer Kapitän mit einer philippinischen Besatzung im Auftrag einer liberianischen Firma einen in Japan gebauten, in London hoffnungslos unterversicherten un... weiter lesen

„Haben Sie mittelenglische Umgangsformen?“

Sonntag, 30. Dezember 2012
Sendung von Sonntag, 30.Dezember 2012 In „Spiegel TV“ (RTL) spricht Autor Alexander Neubacher mit Ex-Umweltministerin Renate Künast (Grüne) über Bio-Mais. Auszüge: Neubacher: „Die Politik lenkt Milliardenbeträge in den Anbau von Mais und Raps. Flower-Power. Es waren die Grünen, die die Sache vor gut zehn Jahren ins Rollen brachten. Die Bauern seien die Ölscheichs der Zukunft, so verkündete es R... weiter lesen

„Erhaben und großartig betrunken“

Sonntag, 30. Dezember 2012
Thomas Wolfe, „Schau heimwärts, Engel“: „Er war auf der Stelle betrunken, und auf der Stelle wusste er, warum Menschen trinken … In der ganzen Welt gab es seinesgleichen nicht mehr, gab es keinen zweiten Menschen, der so dafür geschaffen war, erhaben und großartig betrunken zu sein. Betrunkensein war größer als alle Musik, die er gehört hatte, es war so groß wie die größte Dichtung. Warum hatte... weiter lesen
<<  1  2  3  4  5  >>