News 2013

<<  1  2  3  4  5  >>

TV-Serien: Marie-Luise Marjan und die halbierte Kittelschürze

Dienstag, 31. Dezember 2013
„Lindenstraße“, „Marienhof“, „Verbotene Liebe“: Die Serie „Deutschland, dein Fernsehen“ glossiert, was vor 15 Jahren über unsere Bildschirme flimmerte. Ähnlichkeiten mit heutigen Sendungen sind rein zufällig. In Folge 9 vom 19. August 1999 ging es um die Seifenopern. Konfuzius hat wie immer recht: „Das Leben führt den ernsten Mann auf bunt verschlungne Pfade. Oft wird gehemmt des Laufes Kraft, ... weiter lesen

Kapitel 26: Forschung und Wahrheit

Montag, 30. Dezember 2013
VII LIGNUM VITAE Wenige Minuten später dankte Maria Behring dem Professor und verabschiedete sich von ihm; es war ihr schwergefallen, noch einige belanglose Fragen an zufügen, um die Bedeutung, die seine Informationen für sie besaßen, vor ihm zu verschleiern. Als er sich seinerseits erkundigt hatte, wozu sie das alles wissen wolle, hatte sie das Gespräch rasch mit ein paar Floskeln beendet, und... weiter lesen

Freiheit für Deutschland

Montag, 30. Dezember 2013
Der angestrebte Friedensvertrag für Deutschland war jahrzehntelang Gegenstand politischer Auseinandersetzung zwischen Ost und West. Er wurde 1990 durch den Zwei-plus-Vier-Vertrag (amtlicher Titel: „Vertrag über die abschließende Regelung in Bezug auf Deutschland“) ersetzt. Erst mit diesem Vertrag ging der Zweite Weltkrieg auch offiziell zu Ende. © Frankenpost www.Frankenpost.de weiter lesen

Abraham: Sagenheld oder historische Figur?

Montag, 30. Dezember 2013
Der Nomadenfürst, den die Menschheit als Stifter dreier Weltreligionen kennt, gibt Historikern bis heute Rätsel auf. Lebte er in der Nähe der erst vor wenigen Jahrzehnten entdeckten Stadt Ebla? Als vor gut hundert Jahren die erste Tontafel mit dem Namen Abraham aus dem Sand Mesopotamiens gegraben wird, glaubt die Wissenschaft, endlich einen Beweis für die historische Existenz des Religionsgründ... weiter lesen

Was kluge Köpfe denken, wenn eine neue Zeit beginnt

Montag, 30. Dezember 2013
Goethes Urteil, Schillers Zeigefinger, Leopold von Rankes Scharfblick: Vor 15 Jahren fasste dieser Bericht zusammen, was großen Geistern zum Beginn eines neuen Säkulums einfiel. „Sein Jahrhundert kann man nicht verändern", schrieb Goethe im Jahr 1798 an Schiller, „aber man kann sich dagegen stellen und glückliche Wirkungen vorbereiten." Der Wunsch dazu wächst immer dann, wenn ein neues Säkulum ... weiter lesen

Mexico City: Der Schock der toten Vögel

Montag, 30. Dezember 2013
Keine Stadt auf Erden ist größer. Und keine Stadt hat gefährlichere Luft – berichtete dieser Report schon vor 25 Jahren. Geändert hat sich wenig. In Mexico City haben die Behörden vor kurzem eine neue Schadstoff-Skala zur Bewertung der Luft-Qualität vorgestellt. Die Skala umfasst 500 Punkte: 0 bis 50 für „gute Luft", 51 bis 100 für „ordentliche Luft", 101 bis 200 für „bedenkliche Luft", 201 bis... weiter lesen
<<  1  2  3  4  5  >>