Teletäglich

<<  1  2  3  4  5  >>

Rosa Luxemburg: Ein Schicksal in feministischer Zuspitzung

Dienstag, 15. Januar 2019
Vor 100 Jahren wurden die Sozialrevolutionäre in Berlin ermordet. Die Strafverfolgung der Täter war eine Farce. Die ARD schildert das Schicksal der SED-Ikone heute Abend in dem Spielfilm „Rosa Luxemburg“ von Margarethe von Trotta. Das vielgerühmte Werk aus dem Jahr 1986 ist längst ein Klassiker. Lenin nannte sie einen „Adler unter Hühnern", was sie nicht hinderte, seine blutige Abrechnung mit p... weiter lesen

Tatort: Wahre Lügen und Wiener Schmäh

Montag, 14. Januar 2019
„Waffen können nicht darüber entscheiden, was richtig und was falsch ist“, sinniert der „Tatort“-Kommissar auf dem Schießstand. „Ich bin schon so lange Polizist, dass ich die Grenze dazwischen nicht mehr sehen kann.“ Dass das auch in „Wahre Lügen“ gilt, liegt allerdings nicht an ihm: zwei Morde, ein Waffenhändler, und plötzlich mischt Österreichs Geheimdienst mit… Raffinierte Story, elegante Ha... weiter lesen

Bundesjustizministerin Barley will keine Spielverderberin sein

Freitag, 11. Januar 2019
„Maybrit Illner: Datenklau und Meinungsmache – droht ein schmutziges Wahlkampf-Jahr?“ ZDF, Donnerstag, 10.Januar 2019, 22.25 Uhr. Bundesjustizministerin Katarina Barley hat sich in der ZDF-Talkshow „Maybrit Illner“ am Donnerstag heftig darüber beschwert, dass sie nach ihrem umstrittenen Netzwerkdurchsetzungsgesetz als „ Spaßbremse “ beschimpft werde. Wegen ihrer ständigen Warnungen vor IT-Gefah... weiter lesen

„Die verschwundene Familie“ (ZDF): Papa liegt tot an der Klippe

Dienstag, 8. Januar 2019
„Die verschwundene Familie“. ZDF, Montag, 7.Januar 2019, 20.15 Uhr. „Sie müssen doch wissen, ob Ihre Nachbarin herumgevögelt hat!“ schnauzt der Kommissar die Kollegin an. Er kommt aus Kiel und ist auf der Insel ein Fremder, sie aber lebt dort und kennt die Leute, auch „Die verschwundene Familie“ (ZDF): Papa liegt tot an der Klippe, der kleine Sohn kauert im Kleiderschrank, Mutter und Tochter si... weiter lesen

TV-Serie Holocaust: Skalpell am moralischen Organ der Deutschen

Montag, 7. Januar 2019
„Holocaust - Die Geschichte der Familie Weiss“. NDR/WDR, Montag, 7.Januar 2018, 22.00 Uhr. Der fanatische Nazi weint, weil er glaubt, nach dem Krieg würden die Sieger „furchtbare Lügen“ über die Deutschen verbreiten. Der Deutsche mit jüdischen Wurzeln wiederum fürchtet, die Welt werde die Wahrheit über die Vernichtungslager für Lügen halten, „weil Menschen so etwas mit Menschen nicht tun“. Dass... weiter lesen

Der Streifenpolizist und die Russenmafia

Montag, 7. Januar 2019
„Tatort: Weiter, immer weiter“. ARD, Sonntag, 6.Januar 2019, 20.15 Uhr. „Fliegen fängt man mit Honig, nicht mit Essig!“ sagt der Streifenpolizist, der mal Kommissar war, bis er nach Fehlern aus Übereifer degradiert wurde. In „Weiter, immer weiter“ will er skeptischen Kölner „Tatort“-Kollegen jetzt zeigen, was er drauf hat. Eine Verkehrskontrolle führt zu Ermittlungen gegen die Russen-Mafia… Ung... weiter lesen
<<  1  2  3  4  5  >>