TV-Kritik: „Das Sommerhaus der Stars“. Echte und gespielte Blödheit

Dienstag, 17. Juli 2018

RTL, Montag, 16.Juli 2018, 20.15 Uhr.  

„Ganz schön hügelig hier in Portugal“, blödelt Schweinezüchter Uwe aus „Bauer sucht Frau“ über die notorische Nacktschnecke Micaela Schäfer. Das ist dann auch schon der intellektuelle Höhenflug des Abends, denn die Konkurrenz begnügt sich überwiegend mit „Leck mich am Arsch!“, „Arschgesicht!“ oder „Du bist ein Arschloch!“ 16 Halb- und Viertelpromis, die allermeisten von RTL selbst aufgezogen, kämpfen im „Sommerhaus der Stars“ als Dünnbrettbohrer und Tierdarsteller um 15.000 Euro. Wer sich erlaubt, über echte und gespielte Blödheit einfach mal zu lachen, kommt hier auf seine Kosten.

Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien


Schreiben Sie einen Kommentar


:


:


:


:


*:
Bitte achten Sie auf weitere Anweisungen im nächsten Schritt