Als Algerien Herkunftsland wurde

Mittwoch, 5. September 2018

Die explosive Stimmung unter Algeriern in vielen französischen Großstädten speist sich auch aus Erinnerungen an den opferreichen Freiheitskampf der einstigen Kolonie mit 1,5 Millionen Toten. Einige sterben in Europa: 1961 marschieren 30.000 Anhänger der Nationalen Befreiungsfront FLN durch Paris, rund 200 von ihnen werden von der Polizei erschossen. Nach Monaten exzessiver Gewalt und teils fadenscheinigen Ausflüchten der französischen Regierung erhält Algerien am 3. Juli 1962 endlich die Unabhängigkeit. Ab 1974 kommen algerische Gastarbeiter in die DDR, mit Rückkehrpflicht nach vier Jahren und ohne Familiennachzug. - Der Karikaturist Josef Nyary sen. (1910-1973) arbeitete seit den 1930er Jahren in Berlin und nach 1945 in Bayern. © Frankenpost www.Frankenpost.de

Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien


Schreiben Sie einen Kommentar


:


:


:


:


*:
Bitte achten Sie auf weitere Anweisungen im nächsten Schritt