„Nachtschicht“: Leblos im Lotterbett

Montag, 12. November 2018

„Nachtschicht“ (ZDF), Montag, 12.November 2018, 20.15 Uhr.  

„Die Hühner reden immer, wenn der Hahn nicht da ist!“ warnt der Bordellier. Ein herzkranker Kunde legt leblos im Lotterbett. Als er im Wald entsorgt werden soll, wacht er plötzlich wieder auf und wird prompt erschossen. Die Witwe leert den Safe und hängt zwei Geldeintreiber ab. Ihr alter Freund ist Kommissar und deshalb jetzt der Zwickmühle. Wieder jede Menge los in der „Nachtschicht“ (ZDF): Originelle Stories, realistische Typen, treffsichere Dialoge, jede Menge Überraschungen, sympathisches Finale - diese rasante Räuberpistole bleibt ihren Fans genauso treu wie umgekehrt.

Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien


Schreiben Sie einen Kommentar


:


:


:


:


*:
Bitte achten Sie auf weitere Anweisungen im nächsten Schritt