Wenn die Bankenkrise Heiratspläne killt

Freitag, 5. Juli 2019
Kurz vor dem Platzen: Das Brautpaar Marie (Teresa Klamert) und Daniel (Moritz von Zeddelmann) warten mit Julia (Inka Friedrich) vergeblich auf die Schwiegerväter. © SWR/Schwabenlandfilm/Reiner Pfisterer

„Eine Hochzeit platzt selten allein“. ARD, Freitag, 5.Juli 2019, 20.15 Uhr.

„Solange die Musik spielt, wird getanzt!“ protzt der Banker in der Finanzmetropole, doch dann ist ganz plötzlich Schluss mit Lustig, denn „Eine Hochzeit platzt selten allein“ (ARD): Weil sich ein Filialleiter aus der Provinz und sein größter Kunde über die Heirat ihrer Kinder in die Wolle kriegen, heben ängstliche Sparer panikartig ihr Geld ab und lösen eine weltweite Krise aus... Wirre Story, schlappe Typen, laue Bauernregeln („Schönheit vergeht, Hektar besteht“), Logik Nebensache: Diese holprige Halbsatire war leider weder witzig noch spannend. 

Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien


Schreiben Sie einen Kommentar


:


:


:


:


*:
Bitte achten Sie auf weitere Anweisungen im nächsten Schritt