Sport-Wort

<<  2  3  4  5  6  >>

Das Treue-Gen des Bundestrainers: Ist es typisch deutsch?

Mittwoch, 4. Juni 2014
Jetzt ist sie wieder da, die große Zeit der Dramen, Schicksalsschläge und Tragödien. Aber auch der Berichte, Reportagen und Kommentare aus allen Kanälen: Am 12. Juni beginnt die Fußball-WM. Vor zwölf Jahren starteten die DFB-Kicker mit weit geringeren Hoffnungen als heute. Unsere Kolumne vom 5. Juni 2002 erinnerte an Jogi Löws Vorvorgänger als WM-Coach, damals in Fernost: Ruuuuudi. „Wüsste ich ... weiter lesen

WM-Diskussionen: Was hat Franz Beckenbauer mit Willy Brandt zu tun?

Mittwoch, 4. Juni 2014
Sepp Herberger und Konrad Adenauer, Lothar Matthäus und Helmut Kohl, Fußball und Politik… Am 12. Juni ist es wieder so weit: Fußball-WM auf allen Kanälen – auch in Sendungen, die sonst keiner sportlichen Ambitionen verdächtig sind. So war es auch schon vor zwölf Jahren. Unsere Kolumne vom 29.Juni schilderte Kaffeesatzleserei, Witze und Blödsinn pur. Je weiter Team Deutschland durchs Turnier mar... weiter lesen

WM-Dialog: Barbara Schöneberger und Edmund Stoiber über Gerhard Schröder

Dienstag, 3. Juni 2014
Fußballer, Politiker und warum sich Stefan Raab künstliche Fingernägel kauft: Am 12. Juni ist es wieder so weit: Fußball-WM auf allen Kanälen. So war es auch schon vor zwölf Jahren. Unsere Sport-Kolumne vom 22.Juni 2002 widmete sich vor allem den Leistungen unserer Witzemacher. Auch bei dieser WM gilt: Je weiter ein deutsches Team vorstößt, desto mehr Fans findet es bei den Politikern. In „ran:... weiter lesen

Brasilien & Ballack: Von Fouls, Helden und gelb-roten Karten

Dienstag, 3. Juni 2014
Der Fußballgott kann grausam sein. Jetzt ist sie wieder da, die große Zeit der Dramen, Schicksalsschläge und Tragödien. Unsere Kolumne vom 26. Juni 2002 erinnerte an das große Opfer eines großen Spielers. Von jeder WM wandern aus der Fülle der Szenen zum Schluss doch nur einige wenige Bilder ins Langzeitgedächtnis der Welt. Die meisten zeigen die Großen in ihrer Größe: Der scheinbar vom Gram de... weiter lesen

Fußball-WM: Die ersten Hooligans prügelten sich unter dem Vesuv

Montag, 2. Juni 2014
Die Sorgen der Verantwortlichen um die Sicherheit der Zuschauer bei der Weltmeisterschaft in Italien werden immer dringender, doch sind sie nicht neu: Schon in der Antike lebten Besucher unterhaltender Massenveranstaltungen gefährlich. Wie heute viele gewaltbereite „Fans“ Leben und Gesundheit anderer gefährden, prügelten in der Antike die Besucher des Kolosseums oder der Rennbahn aufeinander ei... weiter lesen

Zur Einstimmung auf Brasilien: Die besten TV-Witze von der WM 2002

Montag, 2. Juni 2014
Am 12. Juni ist es wieder so weit: Fußball-WM auf allen Kanälen. So war es auch schon vor zwölf Jahren. Unsere Sport-Kolumne vom 15.Juni 2002 widmete sich vor allem den Leistungen unserer Witzemacher. Wie unsere Kicker arbeiten auch unsere Spaßvögel noch an ihrer WM-Form: Einige spielen schon ganz groß auf, andere hinken hinterher, und manche zapfen einfach die Kreativität ihres Publikums an, l... weiter lesen
<<  2  3  4  5  6  >>