Mythos & Mystery

<<  1  2  3  4  5  >>

Die zehn größten Wunder der Weihnacht

Samstag, 22. Dezember 2012
Gottes Sohn kommt zur Welt. Engel erscheinen, drei Könige folgten einem geheimnisvollen Stern - doch es passierte noch viel mehr. 1 Das Wunder um Marias Kindheit Auch die Gottesmutter Maria selbst kommt auf wundersame Weise zur Welt. Wichtigste Quelle ist das „Protevangelium des Jakobus“, ein nicht in die Bibel aufgenommener Bericht, der aber aus jener Zeit stammt. Der Priester Joachim und sein... weiter lesen

"Der hat sich offenbar im Datum geirrt"

Mittwoch, 19. Dezember 2012
Ist die Apokalypse am 21. Dezember nur die besonders fantasievolle Ausgestaltung des individuellen Angstpotenzials? Bis heute zählen Forscher rund 150 ernst genommene Weltuntergangsprophezeiungen. Übermorgen ist es auch mit Nummer 151 vorbei. Der Weltuntergang steht kurz bevor, die Wissenden sammeln sich seit Monaten in den französischen Pyrenäen. Pilger in Weiß prozessieren mit Amuletten und W... weiter lesen

„Die Astrologie ist eine prallbusige Maitresse“

Mittwoch, 12. Dezember 2012
Zum Jahreswechsel schauen Sterngläubige besonders gespannt auf ihre Horoskope. Der erste wissenschaftlichen Beweis für den Einfluss der Tierkreiszeichen auf das menschlichen Verhalten enthüllt geheimnisvolle Zusammenhänge in allen Lebensbereichen: Liebe, Beruf, Alltag. Den gutaussehenden Deutschen, der nach einem Besuch in Ernest Hemingways "Colonial House" durch Key West bummelt, kennt die gan... weiter lesen

Mirakel in Myra

Mittwoch, 5. Dezember 2012
Drei Jungfrauen im Freudenhaus, drei Tote im Pökelfass, drei Generäle im Gefängnis: der hl.Nikolaus als Wundertäter. Die Lage ist verzweifelt, drei Mädchen weinen sehr: Ihr herzloser Vater hat nicht genug Geld, sie zu verheiraten. Deshalb will er seine Töchter zwingen, sich die Aussteuer selbst zu verdienen – als Liebesmädchen in einem Freudenhaus! Die schier unglaubliche Geschichte ereignet si... weiter lesen

Das Jesus-Bild von Manoppello

Donnerstag, 6. September 2012
Hütet eine Basilika bei Pescara wirklich das einzige wahre Porträt des Erlösers? „Zweifeln Sie nur nicht daran, dass es echt ist“, sagt Kölns Kardinal Joachim Meisner. „Ich habe Jesus gesehen“, glaubt Italiens Ex-Ministerpräsident Giulio Andreotti. „Ein theologischer Krimi“, urteilt ein ungenannter Kardinal. Und Papst Benedikt XVI. flog per Hubschrauber ins Abruzzenstädtchen Manoppello, um sich... weiter lesen

Stonehenge ein deutscher Biergarten?

Freitag, 17. August 2012
Die Wissenschaft hat sich bereits damit abgefunden: die berühmteste Kultstätte der Insel ist wohl das Werk eines ganz frühen Deutschen. Das alte England schrieb das Wunder der Erbauung von Stonehenge dem Zauberer Merlin zu, manche tippten auch auf Riesen, Märchenfeen oder Flüchtlinge aus Atlantis. Spätere Forscher deuteten die 81 Sandsteinpfeiler als Säulen eines altbritischen Tempels für Sonne... weiter lesen
<<  1  2  3  4  5  >>