Josef Nyary NYARYUM TV-Kritiken

<<  1  2  3  4  5  >>
Geschichte

Vor 16 Jahren: Harald Schmidt über die schon damals sieche SPD

Donnerstag, 7. Februar 2019
Die schlimmen Wahlschlappen der SPD, die schweren taktischen Fehler ihrer auf ganzer Linie gescheiterten Vorsitzenden und die Verzweiflungsprojekte ihrer Minister erinnern an die Endzeit des letzten SPD-Kanzlers Gerhard Schröder. Vor etwas mehr als 16 Jahren, im Dezember 2002, widmete sich Harald Schmidt dem Niedergang der einst stolzen Arbeiterpartei in seiner SAT.1-Show auf für ihn typische W... weiter lesen
Geschichte

Hitlers willige Todesärzte

Donnerstag, 7. Februar 2019
Vor 40 Jahren, am 7.Februar 1979, stirbt bei einem Badeunfall in Brasilien Josef Mengele. Er zählt zu den schlimmsten der vielen mörderischen Mediziner aus der NS-Zeit. Die Erinnerung an seine Untaten und die Verbrechen der anderen darf niemals verblassen. Die zehn Namen auf dieser Liste stehen auch für über hundert andere. Dr. Josef Mengele (1911-1979). Berüchtigt durch besonders menschenverac... weiter lesen
Teletäglich

Klima-Studentin wirft Altmaier „Kindergarten-Logik“ vor

Donnerstag, 7. Februar 2019
„Dunja Hayali“. ZDF, Mittwoch, 6.Januar 2019, 22.45 Uhr. Die durch die "Fridays for Future"-Proteste bekannt gewordene Göttinger Geographiestudentin, Bloggerin und „ONE“-Jugendbotschafterin Luisa Neubauer (22) hat in der ZDF-Talkshow „Dunja Hayali“ Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) „Kindergarten-logik“ vorgeworfen. Der Politiker hatte bei einem Treffen mit Klima-Aktvistinnen auf di... weiter lesen
Teletäglich

Die Toten vom Bodensee: Ritualmord oder Rachetat?

Dienstag, 5. Februar 2019
„Die Toten vom Bodensee. Der Stumpengang“. ZDF, Montag, 4.Februar 2019, 20.15 Uhr. „Gestern Nacht war Vollmond“, sagt die Kommissarin in „Die Toten vom Bodensee“ (ZDF), „Ritualmörder lieben das!“ Aber war es wirklich ein irrer Killer, durch den der mittelalterliche „Stumpengang“ wieder auflebte? Für den grausamen Folter-Mord an dem Sägewerksbesitzer im dunklen Wald gibt es bald jede Menge ganz ... weiter lesen
Teletäglich

„Tatort“-Kommissarin schellt Kollegin ab

Sonntag, 3. Februar 2019
„Tatort: Das verschwundene Kind“. ARD, Sonntag, 3.Februar 2019, 20.15 Uhr. „Sie wollen doch hier jetzt nicht putzen! Das ist ein Tatort!“ schnauzt die Kommissarin die Dunkelhäutige mit den Gummihandschuhen an. Doch die Afrikanerin ist keine Schrubbkraft, sondern eine Kollegin und über die Herablassung so sauer, dass sie der arroganten Newcomerin später sogar eine klatscht. Einen Kriminalfall ga... weiter lesen
Teletäglich

Der Kommissar hat die Festplatte voll

Donnerstag, 31. Januar 2019
„Kühn hat zu tun“. ARD, Mittwoch, 30. Januar 2019, 20.15 Uhr. „Ich habe das Gefühl, mein Speicher läuft über“, klagt der Kommissar in „Kühn hat zu tun“ (ZDF): Er hört Stimmen, hat Halluzinationen, ist oft geistesabwesend. „Möglicherweise hast du den falschen Beruf!“ meint der Nachbar besorgt: Gerade jetzt ist in der stillen Reihenhaussiedlung ein Mädchen verschwunden, und hinter den Rabatten li... weiter lesen
<<  1  2  3  4  5  >>