Josef Nyary NYARYUM TV-Kritiken

<<  4  5  6  7  8  >>
Teletäglich

Vermisst in Berlin: Der böse Handel mit kleinen Migranten

Dienstag, 12. Februar 2019
„Vermisst in Berlin“. ZDF, Montag, 11. Februar 2019, 20.15 Uhr. „Ich kann nicht für jedes Flüchtlingskind eine Soko gründen!“ sagt der LKA-Boss, denn viel zu viele Jungmigranten sind „Vermisst in Berlin“ (ZDF). Unter den Augen überforderter Gesetzeshüter werden Mädchen und kleine Jungs von einem arabischen Clans in die Prostitution gezwungen. Für Nachschub sorgt die Leiterin eines Heims, die fr... weiter lesen
Teletäglich

Wenn der Kripo-Chef der Mörder ist...

Montag, 11. Februar 2019
„Polizeiruf 11: Zehn Rosen“. ARD, Sonntag, 10. Februar 2019, 20.15 Uhr. „Wir sollten vielleicht im kleinen Kreis besprechen, was hier abgelaufen ist“, schlägt der „Polizeiruf 110“-Chef vor. Zu spät: Der Krimi ist da schon zu Ende, und das ARD-Publikum hat voll mitbekommen, was das mit den „Zehn Rosen“ für ein Schwachsinn war. Handlung: Eine junge Frau liegt tot im Hinterhof, die Fesselung führt... weiter lesen
Teletäglich

Der Babyflüsterer von der ARD

Samstag, 9. Februar 2019
„Toni, männlich, Hebamme“: ARD, Freitag, 8.Januar 2019, 20.15 Uhr. „Vorsicht, heiß und fettig!“ blödelt der Entbindungspfleger, als er das Neugeborene der Mutter in den Arm legt. Auch sonst klingt einiges ganz anders bei „Toni, männlich, Hebamme“ (ARD): Eine unentdeckte Schwangerschaft sorgt für Stress, ein One-Night-Stand beim Kölner Karneval für Liebeswirren, ein neuartiges „Papa-Kind-Bonding... weiter lesen
Teletäglich

CDU-General wirft SPD-Superminister Neiddebatte vor

Freitag, 8. Februar 2019
Maybrit Illner: Mehr Rente aus der Steuerkasse – was sind uns die Alten wert?“ ZDF, Donnerstag, 7.Januar 2019, 22.15 Uhr. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat SPD-Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil in der ZDF-Talkshow „Maybrit Illner“ am Donnerstag vorgeworfen, er fördere mit seinen neuen Vorschlägen zur Rente neue Ungerechtigkeiten . Besonders eindringlich warnte der Unionspolitiker vor... weiter lesen
Geschichte

Vor 16 Jahren: Harald Schmidt über die schon damals sieche SPD

Donnerstag, 7. Februar 2019
Die schlimmen Wahlschlappen der SPD, die schweren taktischen Fehler ihrer auf ganzer Linie gescheiterten Vorsitzenden und die Verzweiflungsprojekte ihrer Minister erinnern an die Endzeit des letzten SPD-Kanzlers Gerhard Schröder. Vor etwas mehr als 16 Jahren, im Dezember 2002, widmete sich Harald Schmidt dem Niedergang der einst stolzen Arbeiterpartei in seiner SAT.1-Show auf für ihn typische W... weiter lesen
Geschichte

Hitlers willige Todesärzte

Donnerstag, 7. Februar 2019
Vor 40 Jahren, am 7.Februar 1979, stirbt bei einem Badeunfall in Brasilien Josef Mengele. Er zählt zu den schlimmsten der vielen mörderischen Mediziner aus der NS-Zeit. Die Erinnerung an seine Untaten und die Verbrechen der anderen darf niemals verblassen. Die zehn Namen auf dieser Liste stehen auch für über hundert andere. Dr. Josef Mengele (1911-1979). Berüchtigt durch besonders menschenverac... weiter lesen
<<  4  5  6  7  8  >>