News 2017

<<  3  4  5  6  7  >>

Gottschalk, Jesus und Kinderbuchautor Janosch

Mittwoch, 29. November 2017
ARD-Witze über Stoiber, Kohl und den Papst, Lafontaine als „Solidarpaktbeauftragter“: In „TELE-RETRO“ zeigen Ausgaben der Kolumne „Teletäglich“, welche Themen dem Fernsehen vor 25 Jahren berichtens- und bedenkenswert schienen. Heute: Die Ausgabe vom 29. November 1992. Aus der ARD-Humorsendung "Gaudimax" am Dienstag : Polizist: „Du, ich habe da gerade einen Audi Quattro kontrolliert, da saßen fü... weiter lesen

Wie ARD-Pleitgen amerikanische Kommunisten pries

Mittwoch, 29. November 2017
Mallorca und der Löwen-Golf, ZDF-Sprüche über Hundekot und Leberkäs: In „TELE-RETRO“ zeigen Ausgaben der Kolumne „Teletäglich“, welche Themen dem Fernsehen vor 30 Jahren berichtens- und bedenkenswert schienen. Heute: Die Ausgabe vom 29. November 1987. In einem "Weltspiegel"-Bericht am Sonntag über die KP der USA sagte der ARD-Korrespondent in New York Pleitgen: über KP-Chef Hall: "Er ist wegen ... weiter lesen

CDU-Vize Spahn: „Notfalls regiert die Union alleine weiter!“

Dienstag, 28. November 2017
„Hart aber Fair: Zwangsheirat mit Angela – ist die große Koalition so schlimm?“ ARD, Montag, 27.November 2017, 21 Uhr. Der bereits als ein möglicher Nachfolger der Bundeskanzlerin gehandelte CDU-Vize Jens Spahn hat in der ARD-Talkshow „Hart aber Fair“ am Montag klar gemacht, dass die Union möglicherweise auch ohne eine Große Koalition mit den Sozialdemokraten weiterregieren werde. Wörtlich sagt... weiter lesen

Gerhard Löwenthal: Der verfemte Freiheitskämpfer des ZDF

Sonntag, 26. November 2017
Vor 15 Jahren, am 6.Dezember 2002, starb der große politische Journalist und ZDF-Moderator Gerhard Löwenthal. Bis heute hat ihm das ZDF nicht verziehen, dass er sich jahrzehntelang gegen die kommunistische, sozialistische und sozialdemokratische Propaganda standhaft für die Wiedervereinigung Deutschlands einsetzte. Sein schönster Tag war der 9.November 1989 – mit einer Einschränkung: „Geärgert ... weiter lesen

Maas: „Die SPD muss erst mal von ihrer Position runterkommen!“

Freitag, 24. November 2017
„Maybrit Illner: Kanzlerin ohne Mehrheit – muss Deutschland wieder wählen? Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat in der ZDF-Talkshow „Maybrit Illner“ deutlich Zustimmung für eine Rückkehr seiner Partei in die erfolgreiche, aber vom Wähler nicht belohnte Große Koalition mit der CDU/CSU signalisiert. Vorher müssen die Sozialdemokraten allerdings erst einmal die von Parteichef Martin Schulz au... weiter lesen

RTL-Witze um Homosexualität im Buckingham-Palast

Freitag, 24. November 2017
Die Krise der Regierung Schröder, der Untergang der T-Aktie: In „TELE-RETRO“ zeigen Ausgaben der Kolumne „Teletäglich“, welche Themen dem Fernsehen vor 15 Jahren berichtens- und bedenkenswert schienen. Heute: Die Ausgabe vom 24.November 2002. In „Spiegel TV“ (RTL) am Sonntag sagte Moderatorin Gresz über die schwere Krise der Regierung Schröder: „Der Kanzler kraftlos, die Reformen nicht der Rede... weiter lesen
<<  3  4  5  6  7  >>